Information zur neuen 3G Verordnung

Liebe Patient*innen,

auf Grund der seit 25.08.2021 gesetzlich in Kraft getretenen neuen 3G Verordnung dürfen wir ab einem Inzidenzwert von über 50 oder Alarmstufe 1 nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen behandeln.

Bitte bringen Sie zu Ihren Behandlungen den entsprechenden Nachweis mit, da wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diesen zu kontrollieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Therapeutikum-Team!

 

 

Update zu den Corona Informationen:

Ab dem 01.07.2021 bieten wir wieder Kurse an!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 01.07.2021 unsere Funktionstrainings- und Rehasportkurse wieder stattfinden. Dies gilt sowohl für Trockengymnastik als auch für Wassergymnastik.

Zusätzlich bieten wir verschiedene andere Kurse wie Yoga, Gerätetraining oder Feldenkrais an. Infos dazu finden Sie unter "Kurse".

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Therapeutikum-Team!

Jetzt NEU bei uns: Biofeedback & Neurofeedback!

 

Biofeedback

Unter Biofeedback versteht man die Rückmeldung der biologischen Signale des Körpers, die unter normalen Umständen nicht oder nur sehr ungenau wahrgenommen werden können. Wie schnell schlägt ihr Puls, wie warm ist Ihr Zeigefinger, wie stark sind Ihre Schultermuskeln angespannt? Die im Körper ablaufenden Prozesse werden durch das Biofeedbacksystem bewusst gemacht; auf diese Weise kann der Trainierende lernen, seine Gesundheit, seine Leistung und Wohlbefinden durch die Beobachtung der eigenen Körpersignale zu verbessern.

 

Neurofeedback

Neurofeedback ist eine wissenschaftliche Methode der Verhaltensmedizin, die es ermöglicht, Hirnaktivität zu messen, bewusst zu beeinflussen und zu modulieren. Dies berührt zum Beispiel Aufmerksamkeit und Konzentration, aber auch Entspannung. Dabei werden unterschiedliche Parameter der Hirnaktivität wie Hirnstromwellen, langsame kortikale Potentiale und Sauerstoffsättigung technisch erfasst, aufgezeichnet und dem Klienten visuell und / oder auditiv zurückgemeldet. Ziel dieser Therapie ist die Verbesserung der Wahrnehmung und die gezielte Beeinflussung psycho-physiologischer Prozesse.